Ursula Hahnenberg

Autorin

Aufregende Zeiten: Nur noch weniger als zwei Monate, bis mein Krimi »Teufelstritt« bei Goldmann erscheint. Langsam werde ich hibbelig, da kam das Buchpaket mit der Niederbayern-Krimi Anthologie »BöfflaMORD« gerade recht hier an. Nun hab ich mir überlegt, euch ein wenig… Weiterlesen →

Braucht man ein Lektorat?

Liebe und Leidenschaft Gestern ist ein Blogartikel online gegangen, in dem eine Selfpublisherin schreibt, sie verzichte auf das Lektorat bei ihren Büchern, weil es ihr zu teuer sei. So weit, so gut, jeder muss schließlich selbst wissen, wofür er sein… Weiterlesen →

Nominierung für den Ralf Bender-Krimipreis!

  Hurra! Ich bin für den Ralf-Bender-Preis nominiert worden, mit einem Preisgeld von 1500 Euro immerhin der höchstdotierte Krimikurzgeschichten-Preis Deutschlands. Der Preis wurde ins Leben gerufen, um die Region Bayerwald als Krimikulisse bekannter zu machen. Für meine Kurzgeschichte „Wolfsmädchen“ habe ich meine Försterin… Weiterlesen →

Hilfe! Ich brauche ein Autorenfoto!

O mein Gott! Ich brauche ein Autorenfoto. Nicht nur, weil ich ein schönes Facebook-Profilbild haben will, nein auch auf dem Klappenfoto soll mein Konterfei zu sehen sein. Natürlich will ich das eigentlich nicht. Wer sieht sich schon gern auf Fotos?… Weiterlesen →

Mein Krimi 2016 bei Goldmann

Jippieh! Viel mehr kann ich im Moment gar nicht sagen. Ich durfte einen Vertrag mit der Verlagsgruppe Randomhouse unterschreiben, bei Goldmann wird mein Buch erscheinen. Irgendwann zwischen Mai und September 2016. Einige aufregende Dinge kommen auf mich zu, ein Besuch… Weiterlesen →

Meckerecke: Frühjahrsputz

Zum Einstimmen auf den Frühling mal wieder eine Meckerecke aus dem Archiv zum Nachlesen. Viel Spaß dabei!   Sonne!!!!! Frühling! Vogelgezwitscher! Zeit, fliegen zu gehen. Während ich an einigen Stellen kleine Gucklöcher in die schmutzigen Fenster schrubbe, schnappen sich die… Weiterlesen →

Lektorat für Verlage, Unternehmen und Autoren

Die Berufung zum Beruf mache ich, wenn ich Lektorat nun nicht mehr nur für befreundete AutorenkollegInnen anbiete, sondern für alle. Mit dem Zertifikatslehrgang bei der Akademie der Deutschen Medien professionalisiere ich mich noch ein Stück mehr. Genaueres zum Angebot nun… Weiterlesen →

Meine Buchmesse in Leipzig 2015

Zwei Tage konnte ich in diesem Jahr auf der Buchmesse in Leipzig verbringen. Am Freitag hatte ich viel Zeit, mich umzusehen und tolle neue und alte Bekannte zu treffen. Mein erster Weg führte mich natürlich zu den liebsten Kollegen vom… Weiterlesen →

Haus der Stummen – John Burnside

Rezension Haus der Stummen Autor: John Burnside Knaus Verlag, 2014 Klappentext: Akbar der Große, so die Sage, hat einst einen Palast errichtet, in dem eine Gruppe Neugeborener, isoliert von der Außenwelt und versorgt von Stummen, aufwachsen sollte: das Haus der… Weiterlesen →

Der Korrekturbetrieb hat geöffnet

Unter dem Namen Korrekturbetrieb biete ich einen Korrektorats- und Lektoratsservice an. Senden Sie mir 5 bis 10 Seiten Ihres Textes, damit ich Ihnen ein individuelles Angebot machen kann. Am besten an Lektorat@ursula-hahnenberg.de Gerne unterstütze ich Sie auch bei der Texterstellung…. Weiterlesen →

« Ältere Beiträge

© 2016 Ursula Hahnenberg — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑